Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Wundersleben von 20.07.2015 bis 27.07.2015

Home » Wundersleben » 2015-07-20

Häufigste Wörter: frank deutsch (4), thüringer allgemeine (4), neues tanklöschfahrzeug in (4), neues tanklöschfahrzeug (4), berichtete von (4), berichtete (4), thüringer (4), schwerstedt (4), zweckvereinbarung der wehren (4), chef der verwaltungsgemeinschaft (4), straußfurt mit wundersleben (4), über euro für (4), gebrachten zweckvereinbarung der (4), mühen zum laufen (4), wundersleben und schwerstedt (4), vorgriff auf kommende (4), viel mühen zum (4), vielleicht ein vorgriff (4), wenn (2), zaun (2)
  • 22.07.2015 um 08:53

    Förderbescheid über 120.000 Euro für ein neues Tanklöschfahrzeug in Straußfurt
    Thüringer Allgemeine
    Der Chef der Verwaltungsgemeinschaft, Frank Deutsch , berichtete von der mit viel Mühen zum Laufen gebrachten Zweckvereinbarung der Wehren Straußfurt mit Wundersleben und Schwerstedt . Vielleicht ein Vorgriff auf kommende Gebietsreformen?

  • 22.07.2015 um 08:32

    Förderbescheid über 120.000 Euro für ein neues Tanklöschfahrzeug in Straußfurt
    Thüringer Allgemeine
    Der Chef der Verwaltungsgemeinschaft, Frank Deutsch , berichtete von der mit viel Mühen zum Laufen gebrachten Zweckvereinbarung der Wehren Straußfurt mit Wundersleben und Schwerstedt . Vielleicht ein Vorgriff auf kommende Gebietsreformen?

  • 22.07.2015 um 08:32

    Förderbescheid über 120.000 Euro für ein neues Tanklöschfahrzeug in Straußfurt
    Thüringer Allgemeine
    Der Chef der Verwaltungsgemeinschaft, Frank Deutsch , berichtete von der mit viel Mühen zum Laufen gebrachten Zweckvereinbarung der Wehren Straußfurt mit Wundersleben und Schwerstedt . Vielleicht ein Vorgriff auf kommende Gebietsreformen?

  • 22.07.2015 um 08:32

    Förderbescheid über 120.000 Euro für ein neues Tanklöschfahrzeug in Straußfurt
    Thüringer Allgemeine
    Der Chef der Verwaltungsgemeinschaft, Frank Deutsch , berichtete von der mit viel Mühen zum Laufen gebrachten Zweckvereinbarung der Wehren Straußfurt mit Wundersleben und Schwerstedt . Vielleicht ein Vorgriff auf kommende Gebietsreformen?

  • 26.07.2015 um 10:33, von Das kleine Glück:
    Auch Wut ist ein Gefühl und es gilt die Wut in uns wahrzunehmen und sie anzuerkennen als das was sie ist. Eine schöne Geschichte, die dasteht schön veranschaulicht. Es war einmal ein kleiner Bub, der schnell wütend wurde und dann ausrastete. Da gab ihm sein Vater einen Hammer und eine große Packung voller Nägel: „Jedes Mal, wenn du wieder wütend wirst und ausrastet, gehst du zu diesem Zaun und schlägst einen Nagel hinein.“ Der Junge war damit einverstanden, auch wenn er den Sinn dahinter nicht verstand. Am nächsten Tag hämmerte der Bub bereits 30 Nägel in den Zaun. Die Tage vergingen und mit ...
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Wundersleben durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!