Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv

Wernrode



Gemeinde:Wolkramshausen
Kreis:Nordhausen
Bundesland:Thüringen
Kfz-Kennzeichen:NDH
Postleitzahlen:99735

In der Nähe von Wernrode liegen folgende deutsche Städte:

Wolkramshausen, Kleinfurra, Hainrode, Wollersleben, Nohra, Münchenlohra, Mörbach, Großlohra, Elende, Werther

Liste der Unternehmen

  • Architektur und Baugewerbe
  • Auto und Verkehr
  • Behorden und offentliche Einrichtungen
  • Dienstleistung und Support
  • Haus und Garten
    • Handwerkerbedarf und Heimwerkerbedarf

Neues aus Wernrode

Google News

20.11.2017 um 08:45

Messerstich-Prozess wird fortgesetzt
Neue Nordhäuser Zeitung
Der Prozess um eine tödliche Messer-Attacke in Wernrode soll heute am Landgericht Mühlhausen fortgesetzt werden... Im Mittelpunkt des Verhandlungstages steht die Anhörung weiterer Zeugen. Zudem soll ein psychiatrischer Gutachter noch einmal befragt ...

09.10.2017 um 16:44

Neue Nordhäuser Zeitung

Ein Plädoyer für die Dorfchronik
Neue Nordhäuser Zeitung
Ins Internet zu stellen, fehlen wohl auch Kenntnisse. Computer-Mann Jürgen Wolter aus Wolkramshausen wäre bereit zu helfen. Ein Anruf – 03633450577 – genügt. E-Mail: wolter@wernrode.de Gerold Reinhardt, der örtliche Bürgermeister, wäre gut beraten, ...

09.10.2017 um 16:44

Neue Nordhäuser Zeitung

Ein Plädoyer für die Dorfchronik
Neue Nordhäuser Zeitung
Ins Internet zu stellen, fehlen wohl auch Kenntnisse. Computer-Mann Jürgen Wolter aus Wolkramshausen wäre bereit zu helfen. Ein Anruf – 03633450577 – genügt. E-Mail: wolter@wernrode.de Gerold Reinhardt, der örtliche Bürgermeister, wäre gut beraten, ...

09.10.2017 um 16:44

Neue Nordhäuser Zeitung

Ein Plädoyer für die Dorfchronik
Neue Nordhäuser Zeitung
Ins Internet zu stellen, fehlen wohl auch Kenntnisse. Computer-Mann Jürgen Wolter aus Wolkramshausen wäre bereit zu helfen. Ein Anruf – 03633450577 – genügt. E-Mail: wolter@wernrode.de Gerold Reinhardt, der örtliche Bürgermeister, wäre gut beraten, ...

Facebook

06.12.2017 um 19:29, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Der Nikolaus war da 🎅🏻 Roter Mantel, der Bart lang und weiß, kommt er gegangen ganz heimlich und leis. Rascheln, ein Wispern, ein Tuscheln, ein Knistern tief in der Nacht... Nikolaus hat an uns alle gedacht! 😁 Gedicht: Elke Bräunling

05.12.2017 um 14:12, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Zum Tag des „Ehrenamtes“ Jedes Jahr gehen den Feuerwehren im Land Sachsen-Anhalt mehr als 1.000 Mitglieder verloren - durch Austritte, altersbedingtes Ausscheiden und als Folge des demografischen Wandels. Deutschland verfügt über eine Vielzahl an Organisationen, die sich dem Allgemeinwohl verschrieben haben. Doch keine dieser Organisationen weißt ein so großes Spektrum an Aufgaben auf, wie es die Feuerwehr besitzt.

03.12.2017 um 22:25, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Gesellige Stunden liegen hinter uns 💃🏼🕺🏼 Die Feuerwehr Benneckenstein und die Mitglieder des Feuerwehr-Förderverein Benneckenstein e. V. feierten gestern gemeinsam ihre Weihnachtsfeier. Nachdem Ortswehrleiter Uwe Freystein und Vereinsvorsitzender Bernd Schaefer die Laudatio hielten - konnte das reichhaltige Buffet eröffnet werden. In Reihe und Glied reichte die Schlange der hungrigen Gäste bis auf den Flur ☺🍽 ...aber keine Angst, viele fleißige Hände hatten im Vorfeld dafür gesorgt, dass niemand hungern muss. Im Anschluss wurde unter riesigen Beifall der Weihnachtsmann begrüßt. Jedes Jahr werden durch den Weihnachtsmann Kameraden prämiert, die durch lustige Missgeschicke in Erinnerung geblieben sind. »»Beispiele dazu - sind nur von ...

01.12.2017 um 18:49, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Die Vorbereitungen für unsere morgige Weihnachtsfeier laufen auf Hochtouren 🧀🥖🥝🍍🔪...

01.12.2017 um 14:16, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Unseren Artikel aus der Zeitschrift "Feuerwehren in Sachsen-Anhalt" wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

30.11.2017 um 22:41, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Der Advent kommt! 🎄 Weihnachtsplätzchen, geschmückte Fenster und ein großer Adventskranz auf dem Tisch – was gibt es Schöneres, als die besinnliche Vorweihnachtszeit. Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Benneckenstein schob zu ihrem gestrigen Dienst - eine ruhige Kugel. Während die einen sich um die Wartung und Pflege der Einsatztechnik kümmerten, organisierten die anderen die am Samstag anstehende Weihnachtsfeier. Im Anschluss wurde dann gemeinsam der Weihnachtsbaum für die Wache geschmückt.

13.11.2017 um 15:40, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
B 2 / Gebäudebrand 📟 12.11.2017 «🕥 » » 22:20 Uhr Auf einer Fläche von von ca. 100 Kubikmeter verbrannten in einer offenen Lagerhalle im Ortsteil Hasselfelde mehrere Strohballen. Die Feuerwehr Benneckenstein rückte in Zugstärke aus. Weitere Ortsfeuerwehren (OF) der Stadt Oberharz am Brocken wurden ebenfalls alarmiert. Am Einsatzort angekommen - unterstützen unsere Atemschutzgeräteträger bei der Brandbekämpfung. Gegen 2:00 Uhr konnten wir uns, bei der Integrierten Leitstelle des LK Harz, wieder einsatzbereit melden. Im Einsatz befindliche Fahrzeuge der Feuerwehr Benneckenstein: - Tanklöschfahrzeug (TLF 24) - Löschgruppenfahrzeug (LF 10) - Löschgruppenfahrzeug (LF 16) - Einsatzleitwagen (ELW 1) Weitere im Einsatz befindliche Kräfte: - Hasselfelde - Trautenstein - Stiege - Elend - Polizei - Rettungsdienst ...

11.11.2017 um 20:59, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Der große Laternenumzug... Sogar Sankt Martin 🤴🏼schaute mit seinem Pferd vorbei. ... Seinen Mantel zerriss er bis jetzt noch nicht 😉

11.11.2017 um 17:41, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren 🏃🏼‍♀🏃🏼💨 Um 17:00 Uhr beginnt unser Martinifest mit einer Andacht am Pavillon, im Wilhelm-Schmidt-Park. Im Anschluss beginnt der große Laternenumzug, mit dem Ziel "Alte Wache".

11.11.2017 um 17:39, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
📟 12:09 Uhr TH 1 / Tragehilfe für Rettungsdienst Der Patient wurde, mit Hilfe von drei Steckleiterteilen und einer Schleifkorbtrage, aus dem 1. Stock seines Hauses gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Der Einsatzleitwagen erhielt den Befehl - die Besatzung des Hubschraubers zum Einsatzort zubringen. Auf Grund der Wetterlage ❄🌨 war es dem Hubschrauber aber nicht möglich durchzufliegen. Der Patient wurde mit dem Rettungswagen transportiert. 👩🏻‍🚒 Kräfte: 9 🚒 Mittel: Tanklöschfahrzeug Einsatzleitwagen

31.10.2017 um 19:40, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
500 Jahre Reformation 📝 🎓auch wir Gedenken, dem Reformator und Theologen ........... Martin Luther..........

31.10.2017 um 19:26, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
📱 Wir brauchen eure Stimme 📲 Hallo Freunde, unser Feuerwehr-Förderverein Benneckenstein e. V. nimmt an der Aktion "DU UND DEIN VEREIN" teil. 🔸 www.ing-diba.de. 🔸 Mit eurer Stimme haben wir die Chance.....1000 €..... für dringende Sanierungsmaßnahmen an der alten Feuerwache zu bekommen. Wir brauchen deine Stimme! Bei der ING-DiBa können wir 1.000 € für unseren Verein holen. https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/1ac292ba-900b-4e71-bf91-fb440b48570a Uns fehlen noch 170 Stimmen. Bin gerade dabei die Kameraden aus Braunlage, Claustal Zellerfeld usw um Hilfe zu bitten Jetzt sind Sie dran: Machen Sie was aus Ihren Ideen. Mit unserem kostenlosen Girokonto, innovativen Apps ...

30.10.2017 um 21:25, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie warnt ⚠...... 🌲🌳🍃 WARNUNG: Wald und Wege nicht betreten Das Sturmtief „Herwart“ hat am Sonntag in Sachsen-Anhalt erhebliche Schäden verursacht. So auch in den Wäldern Sachsen-Anhalts. Das Umweltministerium warnt nachdrücklich davor, die Wälder zu betreten. Zahlreiche Waldwege sind aufgrund des Sturms zugeworfen und nicht betretbar. Dies gilt auch für die Zuwege. Viele Bäume sind beschädigt oder angestoßen. Es besteht eine große Nachbruchgefahr. Im Nationalpark Harz mussten zum Beispiel die Rangerstation und die Raststätte Scharfenstein geschlossen werden. Die Aufräumarbeiten laufen an. Das Betreten des Waldes bleibt jedoch gefährlich.

30.10.2017 um 20:41, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
🚂...... Amtshilfe ...... 🚒 Die Harzer Schmalspurbahn (HSB) steckte samt ihren Fahrgästen im Wald fest. Der Grund dafür war, dass die Bahn mehrere ungeplante Zwischenstationen einlegen musste, um Astwerk von den Schienen zu räumen. Durch diese nicht vorhersehbare Verzögerung der Fahrzeit, ging der Bahn allmählich das Wasser und somit der Dampf aus. Um größeren Schaden zu vermeiden, wurde die Feuerwehr Benneckenstein mit ihrem Tanklöschfahrzeug hinzugezogen. Die Bahn wurde mit 2400 L Wasser betankt. Von Seiten der Besatzung und deren Fahrgäste, ernteten wir ein riesiges Dankeschön 👏🏻. Mit viel Dampf konnte die Fahrt in Richtung Elend wieder aufgenommen werden. 🏔........🚂🚋🚋🚋🚋🚋........

29.10.2017 um 21:29, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Herbststurm "Herwart" hat auch die Stadt Oberharz am Brocken fest im Griff. 🌲🍃 Seit den frühen Morgenstunden sind vieler Orts die Feuerwehren im Dauereinsatz. Bis in die Mittagsstunden hatten auch die Benneckensteiner Kameraden allerlei Einsätze abzuarbeiten. So kam es unter anderen zu mehreren Sturmschäden und einem gemeldeten Kabelbrand der sich beim eintreffen der Rettungskräfte aber nicht bestätigte. Der in Benneckenstein stationierte Einsatzleitwagen wurde in das Gerätehaus nach Hasselfelde beordert, um da die technische Einsatzleitung zu unterstützen. Momentan ist es immer noch recht stürmisch, wer nicht unbedingt auf die Straße muss, der sollte dies auch nicht riskieren. Solltet ihr Hilfe brauchen, ...

29.10.2017 um 20:44, von Freiwillige Feuerwehr Benneckenstein:
Floriansjünger warfen sich für den Königsball ordentlich in Schale 💃🏼🕺🏼 Die Benneckensteiner Schützenkompanie hatte gestern Abend zum Königsball geladen. Bei flotter Musik, leckeren Knabbereien und allem, was sonst noch so dazugehört, ging es schwungvoll in die Nacht. 🎼 In diesem Sinne 🗣 "Gut Schuss" ääähhh Wehr... 🤦🏼‍♂ "Gut Wehr" 🚒

>
Schnellsuche

Nachrichtenarchiv

12.05.2008 21.07.2008 28.07.2008 04.08.2008 25.08.2008 08.09.2008 29.09.2008 27.04.2009 27.07.2009 10.08.2009 22.02.2010 03.05.2010 05.07.2010 11.10.2010 10.01.2011 14.02.2011 21.03.2011 02.05.2011 16.05.2011 23.05.2011 18.07.2011 15.08.2011 19.09.2011 10.10.2011 17.10.2011 24.10.2011 31.10.2011 14.11.2011 21.11.2011 05.12.2011 27.02.2012 05.03.2012 12.03.2012 19.03.2012 02.04.2012 23.04.2012 14.05.2012 28.05.2012 04.06.2012 11.06.2012 23.07.2012 13.08.2012 27.08.2012 08.10.2012 15.10.2012 12.11.2012 19.11.2012 10.12.2012 17.12.2012 14.01.2013 21.01.2013 28.01.2013 11.02.2013 08.04.2013 15.04.2013 20.05.2013 17.06.2013 05.08.2013 12.08.2013 02.09.2013 09.09.2013 14.10.2013 11.11.2013 18.11.2013 25.11.2013 16.12.2013 13.01.2014 20.01.2014 03.02.2014 17.03.2014 24.03.2014 07.04.2014 19.05.2014 09.06.2014 23.06.2014 30.06.2014 07.07.2014 04.08.2014 11.08.2014 18.08.2014 01.09.2014 08.09.2014 13.10.2014 27.10.2014 03.11.2014 10.11.2014 24.11.2014 15.12.2014 29.12.2014 05.01.2015 12.01.2015 19.01.2015 26.01.2015 23.02.2015 16.03.2015 23.03.2015 13.04.2015 25.05.2015 01.06.2015 15.06.2015 22.06.2015 29.06.2015 06.07.2015 20.07.2015 27.07.2015 03.08.2015 10.08.2015 24.08.2015 31.08.2015 07.09.2015 14.09.2015 21.09.2015 05.10.2015 12.10.2015 19.10.2015 26.10.2015 02.11.2015 16.11.2015 30.11.2015 07.12.2015 21.12.2015 28.12.2015 04.01.2016 11.01.2016 25.01.2016 15.02.2016 21.03.2016 28.03.2016 16.05.2016 30.05.2016 11.07.2016 22.08.2016 29.08.2016 05.09.2016 12.09.2016 19.09.2016 26.09.2016 03.10.2016 17.10.2016 24.10.2016 14.11.2016 21.11.2016 05.12.2016 12.12.2016 19.12.2016 26.12.2016 23.01.2017 30.01.2017 06.03.2017 27.03.2017 24.04.2017 01.05.2017 12.06.2017 17.07.2017 07.08.2017 14.08.2017 21.08.2017 28.08.2017 04.09.2017 11.09.2017 25.09.2017 02.10.2017 09.10.2017 23.10.2017 30.10.2017 06.11.2017 13.11.2017 20.11.2017 27.11.2017 04.12.2017

Nachrichtenarchiv von Wernrode durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!