Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Waltershausen von 05.03.2018 bis 12.03.2018

Home » Waltershausen » 2018-03-05

  • 11.03.2018 um 14:03, von AndreasFrank3:
    Eislaufen in Freizeitzentrum Gleis3eck Waltershausen Teil 4 https://t.co/SAVY97wgvZ
  • 11.03.2018 um 13:39, von AndreasFrank3:
    Eislaufen in Freizeitzentrum Gleis3eck Waltershausen Teil 3 @dionne_darling https://t.co/iGvlEqifSj
  • 11.03.2018 um 13:38, von AndreasFrank3:
    Eislaufen in Freizeitzentrum Gleis3eck Waltershausen Teil 2 @dionne_darling https://t.co/vN1qA1WjYM
  • 11.03.2018 um 13:38, von AndreasFrank3:
    Eislaufen in Freizeitzentrum Gleis3eck Waltershausen Teil 1 @dionne_darling https://t.co/fEkxw5ITR9
  • 06.03.2018 um 11:39, von OsmaniRC89:
    Ab April ist es soweit! Ich eröffne meine Agentur in Waltershausen - keine Arena, aber… https://t.co/vvWpJrtJxp
  • 11.03.2018 um 21:23, von FSV Waltershausen:
    Unsere #zweite hat es heute besser gemacht und gewinnt das Spiel gegen Eintracht Gotha mit 4:2 👍 #fsvwaltershausen #fsv #grün #weiß
  • 11.03.2018 um 01:17, von Mein Waltershausen:
    Schneeglöckchen Bilder gehen doch immer, heute bei schönem frühlingshaften Wetter im Garten aufgenommen
  • 10.03.2018 um 22:43, von EHV Ice-Rebells Waltershausen:
    Eishockey Landesliga Thüringen MEC Halle 04 1c - EHV Ice-Rebells Waltershausen 5:4 (1:3; 1:0; 3:1) Ohne sieben Stammspieler musste das EHV-Team aus Waltershausen im Sparkassen-Eisdom von Halle/Saale antreten. Erneut reichte es nur für eine Niederlage mit einem Tor Unterschied, normalerweise wäre mehr möglich gewesen. Um spielfähig zu sein, schnürten noch einmal die bereits über 50jährigen Gerd Stieger und Toralf Herrmann die Schlittschuhe. Das Spiel stand kurz nach der Anreise in Halle auf der Kippe, denn das Eis hatte erhebliche Risse. Es war nicht ganz ungefährlich, aber die Rebellen wollten unbedingt spielen. Es gab in der halboffenen Halle im heimischen Waltershausen ...
  • 10.03.2018 um 19:52, von FSV Waltershausen:
    19. Spieltag in der Landesklasse Staffel 3! 19. Spieltag in der Landesklasse Staffel 3!
  • 10.03.2018 um 19:48, von FSV Waltershausen:
    Heute hat es zum Sieg nicht gereicht. Am Ende mussten wir uns mit 3:2 geschlagen geben. #fsvwaltershausen #fsv #grün #weiß
  • 09.03.2018 um 12:27, von FSV Waltershausen:
    ⚽⚽⚽ fussball-ferienschule.de ist in den diesjährigen Sommerferien in 🔟 verschiedenen Bundesländern unterwegs. Egal ob Norden, Süden, Westen oder Osten – wir haben für dich das passende Camp im Angebot ❗ Wer also Lust auf Action, Spiel, Spaß und Freude pur hat, ist bei uns genau richtig! Wir bringen den Sommer 🌞 zu dir nach Hause. Mit qualifizierten Trainern und einem konzeptionellen Trainingsprogramm wird jeder Junge und jedes Mädchen im Alter von 6 bis 18 Jahren bei uns leistungsgerecht gefordert. Erlebe den Anpfiff der diesjährigen Sommercamps - profitiere jetzt noch von unserem tollen Frühbucherrabatt! 🏁http://www.fussball-ferienschule.de/termine/Sommer_18/3 SV Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen e.V. SKV Rot-Weiß ...
  • 07.03.2018 um 14:18, von FSV Waltershausen:
    Das 1. Heimspiel 2018 in der Landesklasse! Am Samstag um 14:00 Uhr empfängt unsere 1.Mannschaft den FSV 04 Viernau. Gegen den direkten Tabellennachbarn sollen wie im Hinspiel die 3 Punkte an uns gehen. Unsere #Zweite spielt am Sonntag um 14:00 Uhr auf heimischen Kunstrasen. Zu Gast ist der VfL Eintracht 67 Gotha e.V. #fsvwaltershausen #fsv #grün #weiß
  • 06.03.2018 um 13:12, von EHV Ice-Rebells Waltershausen:
    Freizeitzentrum "Gleis3Eck" Waltershausen
  • 05.03.2018 um 12:17, von ZSG "Grün-Weiss" Waltershausen e.V. Abt. Ringen:
    23. Maintalturnier am 03.03.2018 in Schonungen Frieda wird zum Jungenschreck Ein starkes Teilnehmerfeld beteiligte sich am 23. Maintalturnier im fränkischen Schonungen. 150Teilnehmer aus 23 Vereinen aus der gesamten Bundesrepublik und sogar aus Holland drückten dem Turnier einen qualitativ guten Stempel auf. Von der Grippewelle dezimiert gingen trotzdem drei Sportler von der ZSG Grün-Weiß Waltershausen auf die Schonunger Ringermatte. Und diese zeigten super Leistungen. Allen voran Frieda Grünewald, die ihren ersten Turniersieg in ihrer noch jungen Laufbahn feiern konnte. Da es bei diesem Wettkampf keine reine Mädchenaltersklasse gab, musste sie bei den Jungs in der E-Jugend starten. In der Gewichtsklasse bis 34 kg ...
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Waltershausen durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!