Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Schweinfurter Haus von 11.07.2011 bis 18.07.2011

Home » Schweinfurter Haus » 2011-07-11

  • 17.07.2011 um 17:46

    Main Post

    Bewegender Abschied von der „kleinen Kneipe“
    Main Post
    In der Zeit 1929/30 wurde die Gastwirtschaft an Johann Simon verkauft, dieser bewirtschaftete das Haus bis zum Verkauf an Lothar Brand im Jahr 1934. Im Jahre 1969 wurde das Haus an das Brauhaus Schweinfurt verkauft, dieses hatte als ersten Pächter ...
  • 17.07.2011 um 10:02

    Main Post

    Der Autor Kurt Reitner ist tot
    Main Post
    Dann wechselte er zur Kriminalpolizei. Nach Volkershausen kam er 1986, als er sich mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen dort ein Haus baute. Bis zu seiner Pensionierung war er bei der Kripo in Schweinfurt beschäftigt. Mit dem Schreiben begann er erst ...
  • 15.07.2011 um 14:30
    Hilfe beim Überlebenskampf
    Main Post
    V. aus Schweinfurt und eine Gesellschaft aus brasilianischen Familien haben die Organisation 1992 begründet. Sie bezogen ein Haus in Sao Paulo, wo heute die über 18-jährigen Jungen leben, und zogen 1999 in ein altes Landhaus am Rande der Großstadt um. ...
  • 11.07.2011 um 15:50

    Main Post

    Realschule: Kreis kauft Schulgebäude in Schonungen
    Main Post
    Das Haus sei geeignet, um wie geplant eine vollständige dreizügige Realschule aufzubauen, sagte Landrat Harald Leitherer (CSU). Bis dahin soll sie als Filiale der Gerolzhöfer Realschule betrieben werden. Dass der Bedarf für eine komplette Schule da ist ...
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Schweinfurter Haus durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!