Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Riedenheim von 25.04.2016 bis 02.05.2016

Home » Riedenheim » 2016-04-25

Häufigste Wörter: verletzt (4), autofahrerin (3), am mittwoch (3), quelle (3), erlitt (2), leicht (2), unbekannter (2), polizei (2), streiche (2), freinacht (2), gewitter (2), richtung (2), aufgrund (2), verletzt eine (2), autofahrerin hat (2), 32 jährige (2), 18 uhr (2), verletzungen (2), pm des pp (2), giengen (2)
  • 29.04.2016 um 14:45, von Heidenheim News:
    Landkreis Heidenheim Keine dummen Streiche in der Freinacht Die Polizei warnt aus gutem Grund: „Keine Straftaten in der Nacht zum 1. Mai.“ Mehr oder weniger originelle Streiche sind in der so genannten Freinacht oder auch Walpurgisnacht zwar üblich geworden. Leider kennt mancher den Unterschied zwischen lustigem Streich, Sachbeschädigung oder Straßenverkehrsgefährdung nicht. Stadtverwaltung und Polizeirevier Heidenheim appellieren deswegen vor allem an die Eltern, auf ihre Kinder und Jugendliche Acht zu geben. Polizeibeamte und gemeindliche Vollzugsbedienstete werden in der Walpurgisnacht Sonderstreifen einlegen und Straftaten konsequent verfolgen. Hier noch was für Besserwisser: Der Vorname Walpurgis bezeichnet laut dem ökumenischen Heiligenlexikon eine Schutz bietende Walstatt (Schlachtfeld). Die Hl. ...
  • 28.04.2016 um 16:30, von Heidenheim News:
    Hermaringen Autofahrerin passt beim Abbiegen nicht auf Am Dienstagabend wurden zwei Fahrzeuginsassen bei einem Verkehrsunfall verletzt Eine 40-jährige Autofahrerin hat auf der Fahrt von Sontheim in Richtung Hermaringen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Gegen 18.45 Uhr wollte die Frau mit ihrem VW von der Ortsumfahrung nach links in die Karlstraße abbiegen. Sie stieß mit einem entgegenkommenden Audi zusammen, der 44-Jährige Fahrer erlitt Verletzungen. Im Pkw der 40-Jährigen wurde ein in einem Babysafe mitfahrendes Kleinkind verletzt. An der Unfallstelle waren Feuerwehr,Rettungsdienst und Straßenmeisterei im Einsatz. Die aufgrund starker Beschädigungen nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Quelle: PM des PP Ulm //mh(r)
  • 28.04.2016 um 15:32, von Heidenheim News:
    Giengen Unbekannter schießt auf Giengener In Giengen ist am Mittwoch ein Mann verletzt worden Der 32-Jährige stand gegen 18 Uhr vor der Zufahrt zu einem Haus in der Seligerstraße. Plötzlich spürte er einen Schmerz im Bauch. Vor sich auf dem Boden sah er das Geschoss eines Luftgewehrs liegen. Ein Unbekannter hatte offenbar auf ihn geschossen. Er verletzte den Mann dadurch leicht. Woher der Schuss kam, weiß der 32-Jährige nicht. Die Polizei sucht nun den Schützen. Deshalb sicherte sie viele Spuren. Ebenso ermittelt sie die Umstände der Tat. Dazu werden auch die Aussagen von Zeugen benötigt. Wer am Mittwoch gegen 18 Uhr im Bereich ...
  • 28.04.2016 um 13:01, von Heidenheim News:
    Amtliche WARNUNG vor GEWITTER Do, 28. Apr, 11:37 – 12:30 Uhr Von Westen ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7). Quelle:DWD //mh(r)
  • 28.04.2016 um 12:02, von Heidenheim News:
    Herbrechtingen Bei Auffahrunfall leicht verletzt - Eine Autofahrerin hat am Mittwoch ein Stauende zu spät bemerkt Die 59-Jährige war auf der A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Langenau und Niederstotzingen sah sie nicht, dass das Auto vor ihr aufgrund eines Verkehrsstaus angehalten hatte. Sie fuhr auf. Der 74-Jährige Fahrer des vorderen Autos erlitt leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 12.000 Euro. Quelle:PM des PP Ulm //mh(r)
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Riedenheim durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!