Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Mauern von 20.05.2013 bis 27.05.2013

Home » Mauern » 2013-05-20

  • 23.05.2013 um 06:27, von CorneliaGBecker:
    Du findest immer #Licht und #Leben... http://t.co/76WOy7D65m #Mauern #Glück
  • 23.05.2013 um 06:01, von Rotschopf1:
    Innenminister mauern weiter bei V-Leuten http://t.co/aeges4NQ8C
  • 22.05.2013 um 23:00, von Burkhard_Knoll:
    Ich habe ein @YouTube-Video von @jensmnnich positiv bewertet: http://t.co/raehM6U3Qr Berlin, Berlin, Dein Herz kennt keine Mauern -
  • 22.05.2013 um 22:16, von heinzandreas:
    @Gegenstrom danke für die Info...den Bericht heute bei Phoenix über die riesigen Mauern auf annektiertem Gebiet fand ich sehr gut...
  • 22.05.2013 um 21:15, von Andy1996:
    @tauss Ja, nur gibt's hier eh nie Tornados. Bei besserer Bauweise könnten aber wohl wenigstens die Mauern der Häuser stehen bleiben!
  • 22.05.2013 um 16:16

    Nordbayern.de

    In Gostenhof kamen im Zuge der Stadterneuerung 9000 Quadratmeter Grün ...
    Nordbayern.de
    Trennende Mauern fielen. In Gostenhof kamen im Zuge der Stadterneuerung 9000 Quadratmeter Grün hinzu - 22.05.2013 07:00 Uhr. Nürnberg - „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“, tönt es im Musical „My fair Lady“. Aber man muss nicht nach ...
  • 21.05.2013 um 22:19

    Schwarzwälder Bote

    Dietingen: Mauern erbeben
    Schwarzwälder Bote
    Ein musikalischer Hochgenuss für die Konzertbesucher war die Inszenierung des Gefangenenchors aus der Oper Nabucco von Guiseppe Verdi, bei der die Mauern der altehrwürdigen St.-Nikolaus-Kirche erbebten. Der Vorsitzende des Musikvereins, Walter ...
  • 21.05.2013 um 19:24
    Durch Grenzen und Mauern
    Hessischer Bote
    Bad Hersfeld. Nach zwei Jahren intensiver Arbeit präsentiert die Arbeitsgemeinschaft „Grenzöffnung und Mauerfall“ am Dienstag, 28. Mai, in der Aula der Geistalschule (Musiktrakt) ihr selbstgeschriebenes Musik-Theaterstück „durch alle Grenzen und ...
  • 21.05.2013 um 12:03

    Augsburger Allgemeine

    Bröckelnde Mauern
    Augsburger Allgemeine
    Derzeit finden die Proben für das deutsch-türkische Theaterstück „Mauern – Duvarlar: ein deutsch-türkisches Sommermärchen“ statt. Das Bild zeigt die Schauspieler bei den Proben: (von links) Hubert alias Hans Sykora, Marlies alias Marion Wessely, Viktor ...
  • 21.05.2013 um 09:22

    Charmer zeitung

    "Brücken bauen, statt Mauern zu errichten"
    Charmer zeitung
    Das bewegende Pontifikalamt mit Bischof Rudolf Voderholzer in der "Zeltbasilika" von Altötting war am Samstagmittag der Höhepunkt der diesjährigen 184. Regensburger Fußwallfahrt nach Altötting. Bischof Voderholzer rief in seiner Predigt die Tausenden ...
  • 22.05.2013 um 17:35
    Geld für alte Mauern und junge Stimmen: Sparkassen-Stiftung ...
    Melsungen. Rund 1,6 Millionen Euro hat die Sparkassen-Stiftung im Altkreis Melsungen derzeit auf der hohen Kante. „Das bedeutet“, so Marktdirektor Volker Komiske bei der jährlichen Spendenübergabe an Vereine aus der ...
  • 21.05.2013 um 11:50
    Tableau Software will aus Big-Data-Mauern Wege machen - Silicon.de
    Das US-Unternehmen Tableau Software versteht Business Intelligence als Mission. Mit Hilfe einer Reihe von Produkten zu Daten-Visualisierung will die Firma die Datenflut überschaubar und verständlich machen.
  • 20.05.2013 um 14:29
    Lesetipp: “Männer, die in Mauern stecken” - Vorspeisenplatte
    Lesetipp: “Männer, die in Mauern stecken”. Montag, 20. Mai 2013 um 15:29. Ein paar Tage vor der re:publica besichtigte ich eine archäologische Grabung mitten in Berlin – erklärt von der grabenden Archäologin. (Ich wollte Ihnen lediglich ...
  • 23.05.2013 um 05:46, von Sascha Wierschin:
    Geiler Tag ganze Tag mauern da geht's rund
  • 22.05.2013 um 23:58, von Alessandro Lai:
    Perdono Songtext Übersetzung Perdono Original Songtext Verzeih. Ich weiß, dass ich das nicht ungeschehen machen kann. Aber ich bitte dich: Verzeih mir. Gib mir ein Lachen, und ich geb dir die Rose da. Frieden, bitte. In ein paar Tagen ist Weihnachten. Und die Freude drückt mir auf’s Herz. Ich weiß, wo ich was falsch gemacht habe, ich erinnere mich genau. Freunde hab ich immer zu viele gehabt, Ausreden auch. Nur: Gute waren immer wenige dabei. Und ansonsten nur Wünsche und Träume Und Irrwege und Chaos. Wenn ich jetzt sagen würde, dass ich mich wohl fühle bei dir, dann langt das nicht. Und wenn ich sagen würde, dass ich es nicht aushalte mit dir, dann ist das ein Witz. ...
  • 22.05.2013 um 23:55, von Sebastian Köhl:
    Ich sitz' nicht hier im Dunkeln Ich lebe nicht in Angst Ich kann auch anders Ich kann das, was Du nicht kannst Ich trag mein Innerstes nach außen Damit auch ihr es seht Um euch zu zeigen Daß es anders geht Ich laufe gegen Mauern Ich laß mich nicht kontrollier'n Ich laß mich nicht verarschen Und nicht von Blinden führ'n Nichts bringt mich zum Schweigen Nicht, wenn ich dazu steh' Ich will mindestens die Welt verändern Bevor - bevor ich geh'
  • 22.05.2013 um 23:55, von Mark Geoffrey Kirshner:
    Art and Poem by Shahla Aghapour 1001 Nacht Ich will Dich zu einem Fest der Sterne führen weit weit fort bis ans Ende aller Galaxien Ich will Dir das Märchen des goldenen Zaubers erzählen bis zu den Träumen der 1001. Nacht bis zu der Heimat des Freundes Ich will Dir erzählen von allen herrlichen Gefühlen von sanften Stimmen dem Lachen der Kinder Ich will Dir erzählen von einem Land wo alle Häuser aus gelber Erde sind wo - wenn es regnet uns duftender Erdgeruch umspielt Ich will Dir berichten von der Melodie des Himmels von den Gesängen der Kanarienvögel von dem Tanze der Weiden bei der Hochzeit der Bäume Ich will Dir von einem himmlischen Land erzählen in ...
  • 22.05.2013 um 23:22, von Wolfgang Ebner:
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/2111553/index.php HINTERGRUND 20.05.2013 · 18:40 Uhr Die Straflager in China sind berüchtigt. (Bild: Stock.XCHNG / Robert Aichinger) Die Straflager in China sind berüchtigt. (Bild: Stock.XCHNG / Robert Aichinger) Schwere Folter für unliebsame Chinesen Folter und Misshandlungen in Chinas Straflagern Von Ruth Kirchner "Totenbett" und "Tigerbank" heißen zwei gefürchtete Foltermethoden, unter denen in Chinas Straflagern Häftlinge leiden. In diese Lager können unliebsame Personen ohne Anwalt und Gericht einfach eingewiesen werden. Eine Abschaffung scheint nicht in Sicht. Das Städtchen Masanjia in der nordostchinesischen Provinz Liaoning. Ein Ort, der alles andere ist als ein Vorzeigeobjekt für das neue, moderne China: heruntergekommene Industrieanlagen, Schwerindustrie, Autowerkstätten. Doch es ist nicht die Kleinstadt, die ...
>
Schnellsuche



Nachrichtenarchiv von Mauern durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!