Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Leverkusen von 16.01.2017 bis 23.01.2017

Home » Leverkusen » 2017-01-16

Häufigste Wörter: 000 euro (8), 000 euro in (6), immer (5), tödlich verletzt (5), am mittwochmorgen (4), dem kreuz (3), unter einen (3), lkw ist (3), marketing und promotion (2), bahnhofs opladen erfasst (2), sicherungsposten einer gleisbaustelle (2), weiherhahn in steinbüchel (2), höhe des bahnhofs (2), sehr sogar 43 (2), a 1 tödlich (2), brentano und für (2), und goldmünzen in (2), wert von 25 (2), und für 13 (2)
  • 22.01.2017 um 02:56, von soccerpicks_tv:
    Bayer Leverkusen vs Hertha Berlin (VIDEO PREDICTION) 22.01.2017 - https://t.co/stGcDKkJep https://t.co/FjLu8VDMsL
  • 22.01.2017 um 02:30, von apuestas_futbol:
    #pronosticos Bayer Leverkusen vs Hertha Berlin: Doble oportunidad: X2 (Hertha Berlin o E a 2.25 en #bet365 https://t.co/mJFwNwkTpS
  • 22.01.2017 um 02:20, von 2bundesliga_br:
    Terça-feira 17/01 Bayer Leverkusen 2 x 1 Bochum Eintracht Braunschweig 2 x 0 Luzern
  • 22.01.2017 um 01:42, von Schalker_Dirndl:
    @MitchelKehrer @bundesliga_de @achtzehn99 Und wurdet trotzdem nur 4er. Typisch Leverkusen. :D
  • 22.01.2017 um 01:23, von AliMaliane:
    leverkusen gegen hertha 2017 live HD: https://t.co/WlQAAE1K78 via @YouTube
  • 22.01.2017 um 01:11, von DomeniktvSPORT:
    Leverkusen fordert die Hertha heraus https://t.co/RLlBhl9fOf
  • 18.01.2017 um 19:45, von TheRealGoodra:
    RT @HerthaBSC: Kennt ihr weitere Gründe, warum wir Leverkusen schlagen?! 😜😇😉#B04BSC #hahohe https://t.co/uVpsFoPQKN
  • 18.01.2017 um 19:29, von bagus_nurrizqii:
    RT @ID_Rumorbola: #RESMI Kyriakos Papadopoulos (Bayer Leverkusen) --» Hamburger SV [Loan] https://t.co/Xue6Idyh9p
  • 18.01.2017 um 19:28, von schmitt_majo:
    RT @Spielvrlagerung: Im dritten Teil unserer Bundesliga-Sonderpodcasts sprechen wir über Leverkusen, Mainz und Schalke. https://t.co/GPxJBC
  • 18.01.2017 um 19:16, von Ostseekind1:
    RT @BonkeKolja: Leverkusen: Knapp ein Viertel der Grundschüler ist muslimisch, von den Fünft- bis Zehntklässlern jeder Fünfte.https://t.co
  • 18.01.2017 um 19:16, von Rekruter_Jobs:
    #Job Kundenberater (m/w) im Bereich Marketing und Promotion - Leverkusen in Leverkusen https://t.co/LixynGqrAG https://t.co/WKLDHaMH0y
  • 18.01.2017 um 19:16, von Rekruter_Jobs:
    #Job Quereinstieg als Berater (m/w) -> Marketing und Promotion - Leverkusen in 51373 https://t.co/ZctYcRysMI https://t.co/qUeWcDPoyM
  • 21.01.2017 um 16:51, von Leverkusener Anzeiger:
    18 Investoren haben sich für Wohnungen in der Neuen Bahnstadt beworben Mit derart großem Interesse hatten die Verantwortlichen für die Neue Bahnstadt Opladen wohl selbst nicht gerechnet: 18 Investoren aus der Baubranche haben sich am Auswahlverfahren für die rund 400 geplanten Wohnungen beteiligt, berichtete Bahnstadt-Geschäftsführerin Vera Rottes am Donnerstag im Bürg...
  • 21.01.2017 um 11:16, von Leverkusener Anzeiger:
    Der Traum von einer eigenen Plantage In Leverkusen läuft gerade ein Experiment. Noch ist es klein, steht in einem Gewächshaus in einem Garten in Bergisch Neukirchen und fühlt sich mit seinen Wurzeln in einem Gemisch aus Rhododendron- und Muttererde sowie Lavagestein ...
  • 20.01.2017 um 20:20, von Leverkusener Anzeiger:
    Der Abriss erfolgt nach Angaben der Bahnstadt-Gesellschaft, weil der Holzbelag der Rampe inzwischen so verschlissen ist. Seit vier Jahren steht die monströse Behelfsrampe mit ihrem Wirrwarr aus Stangen und Streben an der Westseite der Campusbrücke in Opladen.
  • 20.01.2017 um 17:04, von Leverkusener Anzeiger:
    Miese Luftwerte maß die Messstation in Manfort an der Gustav-Heinemann-Straße. Die Stadtverwaltung muss reagieren. Die Leverkusener Luft ist dringend zu verbessern, dem kann kaum jemand noch ernsthaft widersprechen. Ein Luftreinhalteplan für die Stadt soll her. Deshalb gab es ein erstes Treffen. Etwa 50 bis 60 Personen versammelten sich am Dienstagabend auf Einladung der Bezirksregierung im Rathaus. Eingeladen w...
  • 20.01.2017 um 16:06, von Leverkusener Anzeiger:
    Mit ihrem Namensvetter wird Sarah Trump aus Leichlingen schon ihr ganzes Leben lang aufgezogen. Weniger dürfte es ab heute Abend nicht werden... „Du hier, und nicht im Weißen Haus?“ Den Spruch hört die Schulsozialarbeiterin der Stadt Leichlingen zurzeit oft. Und man muss in diesen Tagen schon sehr aufpassen, ihren Namen nicht aus Versehen englisch mit a, sondern mit deutschem u auszusprechen, wenn man sie trifft. Denn Sarah Trump teilt ihren...
  • 20.01.2017 um 13:35, von Leverkusener Anzeiger:
    Bis auf die Grundmauern ist das alte Wohnhaus an der Kantstraße in Opladen für einen Neubau bereits abgerissen. Ganze Arbeit hat der Abrissbagger in nur wenigen Tagen an der Opladener Kantstraße geleistet. Für einen Neubau auf der Ecke zur Gerhart-Hauptmann-Straße lässt die Wohnungsgesellschaft Leverkusen (WGL) derzeit das Doppelhaus Kantstraße 1 und 3 abreißen, von dem inzwischen nur noch die Grundmauern übr...
  • 20.01.2017 um 10:53, von Leverkusener Anzeiger:
    Das Leverkusener Tierheim hat ernste Finanzsorgen. Das Leverkusener Tierheim hat ernste Finanzsorgen. Die vom Verein Tierschutz Leverkusen betriebene Einrichtung, die sich um die Versorgung von Fundtieren kümmert, kommt mit dem seit vielen Jahren konstanten jährlichen Zuschuss der Stadt bei deutlich gestiegenen Kosten nicht mehr über die Runden. Jet...
  • 20.01.2017 um 09:17, von Leverkusener Anzeiger:
    Vor allem deutlich mehr Polizeipräsenz soll nach erster Einschätzung die Unfallgefahr auf der A1 bei Burscheid in Zukunft entschärfen. Auch die Anfang des Jahres in Betrieb genommene, festinstallierte Blitzanlage scheint nichts daran ändern zu können, dass es auf der stark abschüssigen Autobahn 1 zwischen Burscheid und dem Leverkusener Kreuz regelmäßig zu Unfällen mit dramatischen Folgen ...
  • 20.01.2017 um 08:50, von Leverkusener Anzeiger:
    Im Raum Köln gehört Leverkusen mit einer Einpendlerquote von 50,7 Prozent zu den Städten im Kölner Umland, in die viele zur Arbeit fahren – 41 049 sind es insgesamt. Ob in den Staus im Stadtgebiet oder auf der Autobahn, ob in vollen Zügen oder Bussen – zu den Hauptverkehrszeiten, im „Berufsverkehr“, ist in und um Leverkusen unübersehbar: Tausende sind unterwegs, um zur Arbeit und wieder heim zu kommen. In Leverkusen mit seinen 162.055 Einwohnern sind es 80.935 P...
  • 19.01.2017 um 18:48, von Hein Mück:
    Was bezahlt Ihr dem armen Kerl eigentlich, der ständig Profile ,ohne Erfolg, blockiert ?
  • 18.01.2017 um 18:38, von Leverkusener Anzeiger:
    Ein sichtlich schockierter Augenzeuge beschreibt die Sekunden vor dem tödlichen Unfall auf der A1 vor dem Kreuz Levekrusen. Der Oldtimer-Fahrer aus Wermelskirchen war vermutlich sofort tot.
  • 18.01.2017 um 14:38, von Leverkusener Anzeiger:
    +++Update+++ Die A1 ist nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Mittwochmorgen wieder freigegeben worden. Derzeit kann es noch zu zähfließendem Verkehr kommen. Gegen 10 Uhr hatte ein Pkw-Fahrer aus bislang ungeklärten Ursachen das Ende eines eines Staus übersehen und war vermutlich mit voller Wucht unter einen Lkw gefahren. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Es handelt sich offenbar um einen 79-Jährigen aus Wermelskirchen. Bei einem Unfall mit einem Lkw ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer auf der A 1 tödlich verletzt worden. Zwischen Burscheid und dem Kreuz Leverkusen ist der Pkw unter einen Lastwagen geraten.
  • 18.01.2017 um 14:13, von Leverkusener Anzeiger:
    Kirill Troussov spielt seit 2006 „The Brodsky“ aus dem Jahr 1702 von Antonio Stradivari. Kirill Troussov ist Weltklasse-Geiger und tritt in Konzertsälen in Zürich, Berlin oder Wien auf. Doch immer wieder zieht es ihn zur Musicalischen Academie zu Burscheid, um mit den Laienmusikern zu spielen. Jan Sting sprach mit dem ...
  • 18.01.2017 um 11:22, von Leverkusener Anzeiger:
    +++Eilmeldung+++ Bei einem Unfall auf der A1 mit einem Lkw ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Die Sperrung bei Burscheid dauert vermutlich noch bis in den Mittag. Bei einem Unfall mit einem Lkw ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer auf der A 1 tödlich verletzt worden. Zwischen Burscheid und dem Kreuz Leverkusen ist der Pkw unter einen Lastwagen geraten. Nach Angaben der Polizei ist die Autobahn für die Rettungs- und Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Köln bis z...
  • 18.01.2017 um 08:32, von Leverkusener Anzeiger:
    Viel Planung steckt in der neuen Wache. „Die Gelegenheit eine neue Feuerwehrwache zu bauen, bekommt man nur ein Mal im Leben – wenn überhaupt“, sagt Herrmann Greven, Leiter der Berufsfeuerwehr in Leverkusen. Und diese Chance hat er fest ...
  • 17.01.2017 um 20:28, von Leverkusener Anzeiger:
    Manchmal hat es sich gelohnt. Sehr sogar: 43 000 Euro in bar, Schmuck und Goldmünzen in der Nietzschestraße. Schmuck im Wert von 25 000 Euro auf dem Weiherhahn in Steinbüchel, für 18 000 Euro in der Von-Brentano- und für 13 000 Euro in der Ophovener Straße in Schlebusch. Manchmal hat es sich gelohnt. Sehr sogar: 43 000 Euro in bar, Schmuck und Goldmünzen in der Nietzschestraße. Schmuck im Wert von 25 000 Euro auf dem Weiherhahn in Steinbüchel, für 18 000 Euro in der Von-Brentano- und für 13 000 Euro in der Ophovener Straße in Schlebusch. Was es indes auch ...
  • 17.01.2017 um 17:45, von Leverkusener Anzeiger:
    Immer in Fahrtrichtung Dortmund, immer ohne Kennzeichen, immer gegen 21.30 Uhr. Vergangene Woche stellte die Polizei einen 34 Jahre alten Autofahrer aus Köln, nachdem er zwölf Mal auf der Leverkusener Rheinbrücke geblitzt worden war. Jetzt stellt sich heraus: Der Mann war zwischen November des vergangenen Jahres und Januar nicht zwölf, sondern insgesamt 27 Mal in die Radarfalle...
  • 17.01.2017 um 13:42, von Leverkusener Anzeiger:
    Ein ICE hat am Montagabend einen Mann in Höhe des Bahnhofs Opladen erfasst und tödlich verletzt. Der 40-Jährige war als Sicherungsposten einer Gleisbaustelle eingesetzt. Ein ICE hat am Montagabend einen Mann in Höhe des Bahnhofs Opladen erfasst und tödlich verletzt. Der 40-Jährige war als Sicherungsposten einer Gleisbaustelle eingesetzt.
  • 17.01.2017 um 11:02, von Leverkusener Anzeiger:
    Bei Kontrollen haben demnach vier Sicherheitskräfte einen Mann aufgefordert, die Füße vom Sitz zu nehmen. Security-Mitarbeiter der Deutschen Bahn sollen einen Betrunkenen erst attackiert und dann versucht haben, ihn auf einen Bahnsteig zu rollen. Nach Recherchen des „Express“ ereignete sich der Vorfall am Samstagabend um 22.32 Uhr in der S-Bahn-Line ...
  • 17.01.2017 um 09:05, von Leverkusener Anzeiger:
    „Ich war immer ein ehrlicher Mensch“, sagt Schröder und ist über den Verdacht, in den er wiederholt gerät, todunglücklich. Einfach einsteigen, losfahren und entspannt reisen – so lautet das Motto des „Schöne60Tickets NRW“. Die Verkehrsverbunde bieten es reiselustigen Menschen im Alter ab 60 Jahren an. Wolfgang Schröder, ehemaliger Bezirksschornsteinfeger aus Lützenkirchen, hat sich im Herbst für den Kauf eines solchen T...
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Leverkusen durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!