Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Lauterbach von 24.08.2015 bis 31.08.2015

Home » Lauterbach » 2015-08-24

Häufigste Wörter: saison (2), jukebox (2), zahlreiche (2), polizei (2), ober moos (2), am samstag (2), crown (2)
  • 30.08.2015 um 10:29, von Lauterbacher Anzeiger:
    +++ 200 LANDFRAUEN AUF TOUR in OBER-MOOS +++ Ober-Moos war in diesem Jahr das Ziel von rund 200 Mitgliedern des Bezirkslandfrauenvereins Lauterbach. Der Freiensteinauer Ortsteil präsentierte sich mit vielen Informationen und einigen Überraschungen (Ortsfunk) im Rahmen der Aktion "Ein Dorf stellt sich vor". Anhängend einige Fotomotive; ausführlicher Bericht im LA am Montag.
  • 28.08.2015 um 17:12, von Lauterbacher Anzeiger:
    +++ Eis-Saison kann kommen +++ Es kann wieder auf Eis gelaufen und Eishockey der Luchse Lauterbach geschaut werden. Damit am Samstagabend die Eis-Saison 2015/16 eingeläutet werden kann, haben in den vergangenen Wochen zahlreiche Mitglieder des EC Lauterbach ordentlich Hand angelegt. Doch wie funktioniert das mit dem "Eismachen" eigentlich? Die Antwort folgt in der Printausgabe am Samstag; dann gibt es auch zahlreiche Fotos auf lauterbacher-anzeiger.de.
  • 28.08.2015 um 14:00, von Lauterbacher Anzeiger:
    +++ Vorband gefunden +++ Es wird quasi ein Heimspiel für JukeBox, wenn sie am Samstag, 5. September, in der Lauterbacher Musikkneipe „Crown“ auftreten. Die vier Jungs aus Großenlüder, Maberzell und Schletzenhausen haben es nämlich geschafft und überzeugten die Iron Maiden Tribute Band 667 – The Neighbour of the Beast, die zusammen mit dem LA eine Vorgruppe für ihren Auftritt unter dem Motto „Back to the roots“ gesucht hatte. Karten für das Konzert gibt es schon jetzt im Vorverkauf für acht Euro im „Crown“, Vogelsbergstraße in Lauterbach. Einlass wird ab 20 Uhr sein, Konzertbeginn um 21 Uhr. Wer mehr über JukeBox oder 667 ...
  • 27.08.2015 um 16:10, von Lauterbacher Anzeiger:
    AKTUELL: WARNUNG VOR ENKELTRICK-BETRÜGERN +++ Die Beamten des Polizeipräsidiums Osthessen warnen vor einer aktuellen Serie von Enkeltrickbetrügern, die am Donnerstag im Vogelsbergkreis und im Kreis Fulda ihr Unwesen getrieben haben. Bereits mehr als ein Dutzend Anrufer hätten sich im Laufe des Donnerstags bei der Polizei gemeldet. Ein finanzieller Schaden sei nach derzeitigen Erkenntnissen noch nicht eingetreten. Die Masche der Täter ähnelt sich immer wieder: Sie geben sich als Verwandte aus – entweder Enkel, Neffe oder ähnliche Verwandtschaftsverhältnisse – und rufen vordringlich bei älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern an und täuschen dabei eine finanzielle Notlage vor. Die Polizei warnt eindringlich: „Gehen sie nicht ...
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Lauterbach durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!