Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv

Kiliansroda



Gemeinde:Kiliansroda
Kreis:Weimarer Land
Bundesland:Thüringen
Kfz-Kennzeichen:AP
Vorwähle:036453
Postleitzahlen:99441

In der Nähe von Kiliansroda liegen folgende deutsche Städte:

Mechelroda, Oettern, Buchfart, Mellingen, Vollersroda, Hetschburg, Possendorf, Magdala, Lehnstedt, Legefeld

Liste der Unternehmen


Neues aus Kiliansroda

Facebook

21.06.2017 um 14:00, von verlag das netz:
Kinder lieben es mit Wasser und Matsch zu spielen und zu experimentieren. Ein Jahr lang beschäftigte das Element Wasser eine Kindergruppe und deren Erzieherin Brigitte Rametsteiner, die sich der Reggio-Pädagogik verpflichtet fühlt. Bewegte Wellen, Wasserspiele, die Farben des Wassers, Wassertropfen, der Regen, die Wolke, das Gewitter, Pfützen und und und ... zum Schluss eine Wasserparty ... http://www.betrifftkindershop.de/epages/61729903.preview/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61729903/Products/94

20.06.2017 um 11:43, von verlag das netz:
Sprache lernt sich meistens fast von allein. Wenn Kinder mit Neugier und Entdeckerfreude an die Sprache herangehen, dann entstehen manchmal lustige neue Wortkreationen. Sie machen sowohl Kindern, als auch Eltern Spaß und zeigen, wie spannend das Lernen und Spielen mit Sprache sein kann. Sprache entwickelt sich in vier wichtigen Bereichen: der Aussprache (Artikulation), dem Wortschatz, der Grammatik und dem Sprachverständnis. Während sich Wortschatz und Sprachverständnis ein Leben lang weiter entwickeln, sollte ein Kind mit sechs, sieben Jahren seine Kenntnisse in Aussprache und Grammatik vollständig erworben haben. Zu welchen Problemen kann es in der sprachlichen Entwicklung kommen und welche Schwierigkeiten bedürfen ...

18.06.2017 um 10:30, von verlag das netz:
Lernen ist Beziehungssache. Wer gut drauf ist, lehrt besser. http://www.tollabea.de/wir-brauchen-mehr-heiterkeit-in-der-schule/ Was braucht Schule? Immer wieder schreiben und reden schlaue Menschen über Reformbedarf. Sie führen Pisa-Ergebnisse und Schulabbrecher an, und fordern bessere, sinnvollere und gerechtere Bildung. Nelson Mandela hat mal gesagt: „Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern.“ Doch moment...

15.06.2017 um 11:00, von verlag das netz:
Erzieherinnen leisten sehr viel, aber Qualität braucht Zeit und gute Arbeitsbedingungen. Oft werden Vor- und Nachbereitung von den ErzieherInnen in der Freizeit erledigt. So sollte das nicht sein. Deshalb fordert u.a. der sächsische Erzieherverband, dass künftig die verwendete Zeit für die inhaltliche Vor- und Nachbereitung bezahlt wird! http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/erzieherinnen-opfern-freizeit-100.html Erzieherinnen opfern jede Woche vier Stunden Freizeit für die Vor- und Nachbearbeitung. Das hat eine landesweite Befragung des Sächsischen Erzieherverbandes ergeben. Die Politik hat das Problem erkannt.

12.06.2017 um 13:02, von verlag das netz:
Mit diesem witzigen Cartoon zum Thema Sprachförderung von Renate Alf wünschen wir einen guten Wochenstart. aus: "Der reinste Kindergarten 2" https://www.amazon.de/reinste-Kindergarten-2-Renate-Alf/dp/3830362447/ref=pd_bxgy_14_img_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=2TM7R9JB6V7W0GZYZ3N5

11.06.2017 um 10:41, von verlag das netz:
Liebe und Fürsorge ist das Wichtigste, was Kinder für eine gesunde Entwicklung brauchen. http://mymonk.de/kinder-gehirn/ Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Wollen sie vorbereiten auf eine Welt, die ihnen alles und noch mehr abverlangen wird. Wollen sie stark und leistungsfähig machen, damit sie sich später mal behaupten können. Also geht’s ab in den Chinesisch-Unterricht. Zum Klavierspielen. Zum Sportverein. Zum...

09.06.2017 um 12:34, von verlag das netz:
Kleinkinder teilen noch nicht gern. Oft gibt es Streit. Aber teilen und Kompromisse schließen, können sie spielerisch erlernen. https://www.kindererziehung.com/news-leser/darum-teilen-kleinkinder-nicht-gern01673.php Wenn Kleinkinder miteinander spielen, kommt es mitunter zum Streit, weil sie Spielsachen nicht teilen wollen. Was steckt dahinter? Was können Eltern tun? Denn wenn Kinder den …

08.06.2017 um 12:30, von verlag das netz:
Terre des Hommes zeigt in dem neuen Kinderarbeitsreport, welcher Zusammenhang von Klimawandel und Kinderarbeit besteht und fordert eine Umkehr in Richtung Ressourcenschutz. http://www.sueddeutsche.de/politik/umwelt-wie-klimawandel-und-kinderarbeit-zusammenhaengen-1.3537498

06.06.2017 um 12:31, von verlag das netz:
Wer kennt sie nicht, die Situationen, in denen das Verhalten von Kindern uns zu denken gibt oder regelrecht erschreckt? Dennoch hat jede Handlung – auch eine destruktive – und jede Befindlichkeit immer einen Grund, selbst wenn wir ihn nicht unmittelbar verstehen. Jutta Gruber traf den Basler Psychiater Klaus Blaser und den Berliner Traumapädagogen Hans Rosenbrock. Mehr in unserer aktuellen Ausgabe von Betrifft KINDER: http://www.betrifftkinder.eu/zeitschrift/betrifft-kinder/betrifft-kinder-2017/bk-05-2017/1854-ein-guter-grund.html

03.06.2017 um 11:31, von verlag das netz:
Die richtige Wortwahl kann viel Positives bewirken. Kinder kommen besser damit klar, wenn Eltern klar sagen, was sie wollen. Kinder entscheiden sich dann oft dafür zu kooperieren. http://kindheitinbewegung.net/wortevermeiden/ Im Konflikt entscheidet eine bewußte Wortwahl darüber, ob du eine Verbindung zu deinem Kind herstellen kannst. Welche Worte trennend wirken, liest du hier:

01.06.2017 um 12:30, von verlag das netz:
Wie können wir Kinder psychisch stärken? Wie unterstützen wir sie bei der Bewältigung von Krisen und bedrohlichen Lebenssituationen? Welche Kompetenzen braucht es dafür? Resilienz, so scheint es, ist das Zauberwort und die Antwort auf alle diese Fragen. Mehr in unserer aktuellen Ausgabe von Betrifft KINDER. http://www.betrifftkinder.eu/zeitschrift/betrifft-kinder/betrifft-kinder-2017/bk-05-2017.html

30.05.2017 um 12:35, von verlag das netz:
Persönlichkeitsmerkmale sind ansteckend, besonders die positiven Eigenschaften färben ab, stellten Forscher fest. https://www.kinderaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/persoenlichkeitsmerkmale-sind-bei-kindern-ansteckend/ Wenn Vorschulkinder Zeit miteinander verbringen, neigen sie dazu, sich gegenseitig in ihren Persönlichkeiten zu beeinflussen. Dies zeigt eine neue Studie der Michigan State Universität.

25.05.2017 um 10:40, von verlag das netz:
Alles gute zum Vatertag! http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/vatertag-2017-49-dinge-die-wir-von-unserem-vater-haben-aid-1.6841812 Schon Kinder wissen: Papa kann alles und weiß alles. Zum Glück kriegen wir manche Sachen vererbt - das Temperament beim Autofahren zum Beispiel, oder den Bauchansatz. Unser Service zum Vatertag: 49 tolle Dinge, die uns unsere Väter mit auf den Weg gegeben haben.

23.05.2017 um 12:40, von verlag das netz:
Gelebte Demokratie und Partizipation mit Kindern. Sie sollten gefragt und beteiligt werden, so lernen sie Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. http://www.haz.de/Sonntag/Gastkommentar/Gebt-den-Kindern-eine-Stimme Jeder dritte Erwachsene traut Kindern nicht zu, zukünftig Verantwortung für die Demokratie zu übernehmen. Ein alarmierender Befund. Denn zu gelungener Demokr...

22.05.2017 um 12:14, von verlag das netz:
Vielfalt leben - Menschen verschiedener Kulturen begegnen ihren Kindern mit unterschiedlichen Botschaften und Erwartungen. Für die Kinder ist diese Vielfalt kein Problem, solange den Unterschieden mit Wertschätzung begegnet wird. http://www.betrifftkinder.eu/zeitschrift/betrifft-kinder/betrifft-kinder-2017/bk-04-2017/1841-vielfalt-leben.html

17.05.2017 um 11:31, von verlag das netz:
Es fehlen nicht nur ca. 300.000 Betreuungsplätze, sondern auch qualifiziertes Personal. Es muss noch weitreichender investiert werden. https://www.welt.de/newsticker/news1/article164643115/Bericht-In-Deutschland-fehlen-fast-300-000-Kitaplaetze.html Eklatanter Mangel vor allem in Westdeutschland

15.05.2017 um 20:11, von 1. FC KÖTSCH KILIANSRODA:
Hallo liebe Sportfreunde! Auch im diesen Jahr wollen wir unser traditionelles Pfingstturnier stattfinden lassen! Eingeladen sind alle die Spaß am Fußball in einer angenehmen Atmosphäre haben! -Treffen ist 9:30, Beginn 10Uhr -die Startgebühr beträgt 20€ -gespielt wird mit 5 Feldspielern und einen Torhüter - bitte vorab überweisen auf das Konto vom 1.FC Kötsch Kiliansroda e.V. De74820510000301002800 - Mannschaftsnamens als Verwendungszweck angeben Ist das Geld überwiesen zählt die Mannschaft offiziell als angemeldet. Wir hoffen auf viele Teilnehmer, um allen einen passenden Rahmen bieten zu können. Für Essen und Trinken ist gesorgt und den Tag wollen wir am Abend mit live Musik ausklingen lassen. Für ...

15.05.2017 um 12:24, von verlag das netz:
Heute ist Tag der Kinderbetreuung, eine gute Gelegenheit den 700.000 Pädagogischen Fachkräften, die sich täglich um das Wohl unserer Kinder kümmern, DANKE zu sagen: http://pressnetwork.de/tag/tag-der-kinderbetreuung/ „Das geht ans Herz.“ „Es tut gut und motiviert.“ Eine kleine – nicht repräsentative – Umfrage zeigt: Erzieherinnen freuen sich über den Tag der Kinderbetreuung am 15. Mai 2017. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ruft dazu auf, sich an diesem Tag bei Betreuungspersonen in Kitas und Kindertagespf...

14.05.2017 um 15:22, von verlag das netz:
#Muttertag: Hiesige Mütter gebären zwar ihre 1,5 Kinder in einem der reichsten Länder der Welt. Das bedeutet aber nicht, dass das politische System ebendieses Landes für ihr soziales Wohlbefinden, für Sicherheit oder gar Zufriedenheit sorgt.

13.05.2017 um 12:33, von verlag das netz:
Interessant, frag- und diskussionswürdig... Kleine Menschen werden selten Basketballer, schwächere keine Gewichtheber. Wieso wollen viele nicht akzeptieren, dass nicht jeder Abitur machen kann? Denn Intelligenz ist keine Frage des Elternhauses - ausschlaggebend ist, wie bei körperlichen Merkmalen, die Biologie. Ein Kommentar von Christian Weber

>
Schnellsuche

Nachrichtenarchiv

05.03.2007 24.12.2007 20.04.2009 04.05.2009 01.02.2010 02.08.2010 22.11.2010 03.01.2011 24.01.2011 07.02.2011 14.02.2011 02.05.2011 10.10.2011 24.10.2011 31.10.2011 14.11.2011 21.11.2011 05.12.2011 19.12.2011 26.12.2011 09.01.2012 16.01.2012 06.02.2012 13.02.2012 05.03.2012 19.03.2012 26.03.2012 02.04.2012 23.04.2012 30.04.2012 04.06.2012 20.08.2012 03.09.2012 24.09.2012 15.10.2012 29.10.2012 10.12.2012 21.01.2013 11.02.2013 13.05.2013 27.05.2013 03.06.2013 17.06.2013 24.06.2013 08.07.2013 15.07.2013 22.07.2013 05.08.2013 12.08.2013 26.08.2013 02.09.2013 09.09.2013 21.10.2013 11.11.2013 03.02.2014 10.02.2014 10.03.2014 17.03.2014 21.04.2014 19.05.2014 16.06.2014 07.07.2014 28.07.2014 08.09.2014 15.09.2014 22.09.2014 06.10.2014 27.10.2014 17.11.2014 24.11.2014 01.12.2014 15.12.2014 29.12.2014 12.01.2015 26.01.2015 02.02.2015 09.02.2015 16.02.2015 23.02.2015 02.03.2015 09.03.2015 16.03.2015 23.03.2015 30.03.2015 06.04.2015 13.04.2015 20.04.2015 27.04.2015 04.05.2015 11.05.2015 18.05.2015 08.06.2015 15.06.2015 22.06.2015 29.06.2015 13.07.2015 20.07.2015 27.07.2015 03.08.2015 10.08.2015 17.08.2015 24.08.2015 31.08.2015 07.09.2015 14.09.2015 21.09.2015 28.09.2015 05.10.2015 12.10.2015 19.10.2015 26.10.2015 23.11.2015 07.12.2015 14.12.2015 21.12.2015 28.12.2015 04.01.2016 11.01.2016 25.01.2016 01.02.2016 08.02.2016 22.02.2016 14.03.2016 21.03.2016 28.03.2016 04.04.2016 11.04.2016 18.04.2016 02.05.2016 09.05.2016 16.05.2016 23.05.2016 30.05.2016 06.06.2016 13.06.2016 20.06.2016 27.06.2016 04.07.2016 11.07.2016 18.07.2016 25.07.2016 15.08.2016 22.08.2016 29.08.2016 05.09.2016 12.09.2016 19.09.2016 26.09.2016 03.10.2016 10.10.2016 17.10.2016 24.10.2016 31.10.2016 07.11.2016 14.11.2016 21.11.2016 28.11.2016 05.12.2016 12.12.2016 19.12.2016 02.01.2017 09.01.2017 16.01.2017 23.01.2017 30.01.2017 06.02.2017 13.02.2017 20.02.2017 27.02.2017 06.03.2017 13.03.2017 20.03.2017 27.03.2017 03.04.2017 10.04.2017 17.04.2017 24.04.2017 01.05.2017 08.05.2017 15.05.2017 22.05.2017 29.05.2017 05.06.2017 12.06.2017 19.06.2017

Nachrichtenarchiv von Kiliansroda durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!