Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Hottelstedt von 03.11.2014 bis 10.11.2014

Home » Hottelstedt » 2014-11-03

Häufigste Wörter: wäre (28), weimar (19), wenn die mauer (14), gemeindebau durch kirchenbau (14), weimar quot (14), mauer nie gefallen (14), gemeinden ortmannshausen (14), wo von (14), lieberknecht mdr .. (14), hottelstedt und stedten (14), ja als ganz (14), ganz junge pastorin (14), absolut kaputt waren (14), hieß gemeindebau durch (14), gedenkstätte buchenwald (10), vorgänge oder verdächtige (5), euro jenapolis mai (5), 7 und 10 (5), ungewöhnliche vorgänge oder (5), an der durchgangsstraße (5)
  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 14:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 13:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 13:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.
  • 09.11.2014 um 13:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 13:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 09.11.2014 um 13:31

    MDR

    Was wäre, wenn die Mauer nie gefallen wäre, Frau Lieberknecht?
    MDR
    ... von Weimar: "Ich hatte eine These zu DDR-Zeiten, die hieß: Gemeindebau durch Kirchenbau. Und ich kam ja als ganz junge Pastorin in drei Gemeinden: Ortmannshausen, Hottelstedt und Stedten, wo von den drei Kirchen zweieinhalb absolut kaputt waren.

  • 06.11.2014 um 17:31

    Gedenkstätte Buchenwald erhält 10.000 Euro
    Jenapolis
    Mai zwischen 7 und 10 Uhr in der Gedenkstätte Buchenwald an der Durchgangsstraße nach Hottelstedt ungewöhnliche Vorgänge oder verdächtige Personen beobachtet haben werden weiterhin gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weimar (Tel.

  • 06.11.2014 um 16:31
    Gedenkstätte Buchenwald erhält 10.000 Euro
    Jenapolis
    Mai zwischen 7 und 10 Uhr in der Gedenkstätte Buchenwald an der Durchgangsstraße nach Hottelstedt ungewöhnliche Vorgänge oder verdächtige Personen beobachtet haben werden weiterhin gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weimar (Tel.
  • 06.11.2014 um 16:31

    Gedenkstätte Buchenwald erhält 10.000 Euro
    Jenapolis
    Mai zwischen 7 und 10 Uhr in der Gedenkstätte Buchenwald an der Durchgangsstraße nach Hottelstedt ungewöhnliche Vorgänge oder verdächtige Personen beobachtet haben werden weiterhin gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weimar (Tel.

  • 06.11.2014 um 16:31
    Gedenkstätte Buchenwald erhält 10.000 Euro
    Jenapolis
    Mai zwischen 7 und 10 Uhr in der Gedenkstätte Buchenwald an der Durchgangsstraße nach Hottelstedt ungewöhnliche Vorgänge oder verdächtige Personen beobachtet haben werden weiterhin gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weimar (Tel.
  • 06.11.2014 um 16:31

    Gedenkstätte Buchenwald erhält 10.000 Euro
    Jenapolis
    Mai zwischen 7 und 10 Uhr in der Gedenkstätte Buchenwald an der Durchgangsstraße nach Hottelstedt ungewöhnliche Vorgänge oder verdächtige Personen beobachtet haben werden weiterhin gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weimar (Tel.

>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Hottelstedt durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!