Stadt ScannerStadtportal und Nachrichtenarchiv



Nachrichten aus Großheirath von 18.09.2017 bis 25.09.2017

Home » Großheirath » 2017-09-18

  • 24.09.2017 um 21:28, von Bearpaw Products:
    My super point training is an essential part to teach the technique of #instinctivearchery! Adjust the inner sight! Our coaches need to realize every part of this important instrument! The Instinctive Archery Academy is teaching coaches! #teacher #henrybodnik #feelthespirit of #traditionalarchery. #student #teaching #archery #archerylady
  • 23.09.2017 um 19:48, von Freiwillige Feuerwehr Großheirath:
    Einsatz am 23.09.2017 um 10.20 Uhr Stichwort: THL 5 (Übung) Schlagwort: Ereigniss im Tunnel Fahrzeuge: 46/1 und 14/1 Einsatzort: ICE Tunnel Eierberge (LKR Lichtenfels)
  • 23.09.2017 um 15:21, von Hubert Müllner:
    24.09.2017 Fischereiverein Großheirath e.V. Raubfischangeln Vereinsintern von 7:00 bis 11:00 Raubfischangeln Am letzten Sonntag im September findet unser vereinsinternes Raubfischangeln statt. (siehe Terminplan Homepage) von 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr. 11:00 12:00 Uhr wiegen an der Fischerhütte. Wer zu spät da ist, kommt nicht in die Wertung. Es darf mit 2 Handangeln auf Raubfisch geangelt werden. Es werden keine Tageskarten ausgegeben Tagesfangmenge max. für das Raubfischangeln: Es dürfen 2 Forellen oder Salmoniden und 1 Hechte oder 1 Zander entnommen werden. Für Welse, Barsche und Aale besteht keine Fangmengenbegrenzung. Der schwerste Raubfisch gewinnt. Friedfische kommen nicht ...
  • 23.09.2017 um 14:53, von Hubert Müllner:
    24.09.2017 Fischereiverein Großheirath e.V. Raubfischangeln Vereinsintern von 7:00 bis 11:00 Raubfischangeln Am letzten Sonntag im September findet unser vereinsinternes Raubfischangeln statt. (siehe Terminplan Homepage) von 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr. 11:00 12:00 Uhr wiegen an der Fischerhütte. Wer zu spät da ist, kommt nicht in die Wertung. Es darf mit 2 Handangeln auf Raubfisch geangelt werden. Es werden keine Tageskarten ausgegeben Tagesfangmenge max. für das Raubfischangeln: Es dürfen 2 Forellen oder Salmoniden und 1 Hechte oder 1 Zander entnommen werden. Für Welse, Barsche und Aale besteht keine Fangmengenbegrenzung. Der schwerste Raubfisch gewinnt. Friedfische kommen nicht in die Wertung. ...
  • 21.09.2017 um 17:18, von CSU/BBL-Großheirath:
    Wählen ist wie Zähneputzen, tut man's nicht, wirds braun ...
  • 21.09.2017 um 14:16, von Freiwillige Feuerwehr Großheirath:
    Auch wird sind am Samstag bei der Großübung am Tunnel Eierberge dabei. Zusammen mit der Feuerwehr Kaltenbrunn und der Feuerwehr Rossach stellen wir eine Tunnelbasiseinheit. Solch eine Mega-Rettungsübung gab es im Kreis Lichtenfels noch nie! (ak)
>
Schnellsuche


Nachrichtenarchiv von Großheirath durchsuchen:

Erweiterte Suche, mehrere Orte gleichzeitig!